Die drei größten eSports-Events

Bekannte eSports-Events füllen bereits ganze Stadien und werden von Millionen Gaming-Fans mitverfolgt. Egal, ob die Rede von Spielen wie Counter Strike, World of Warcraft oder Fortnite ist, die Begeisterung der Fans ist immer groß. Berühmte eSportler werden mittlerweile wie Rockstars gefeiert und haben meisten einen Twitch- oder YouTube-Account, auf dem sie regelmäßig ihr Gameplay streamen und über Spiele reden. Online-Spiele sind so beliebt, dass auch kleinere Gamer mit dem Streamen von Spielen wie Call of Duty oder Fortnite Tausende Zuschauer haben, die nur selten einen Video-Stream verpassen. In diesem Beitrag geht es um die drei weltweit größten eSports-Turniere, die jeder Computerspieler kennen sollte.

The International

The International hielt 2018 unglaubliche 25,5 Millionen Dollar für die besten Dota-2-Spieler bereit. Das Preisgeld kommt von den Fans, obwohl der Event vom Softwarehaus Valve organisiert wird. The International wird inzwischen nur in Nordamerika ausgetragen. Der Grundstein für die Veranstaltung wurden jedoch in Köln gelegt.

Fortnite-WM

Auf der letzten Fortnite-WM, die in New York stattfand, wurden 30 Millionen Dollar an die besten Gamer verteilt. Das Event wurde von Millionen mitverfolgt und ein riesiger Erfolg. Fortnite-Entwickler Epic Games nannte die Veranstaltung das „größte Turnier aller Zeiten“. Zu den erfolgreichsten Fortnite-Spielern zählen unter anderem Turner Tenney (Tfue), Tyler Blevins (Ninja) und Kyle Giersdorf (Bugha), der als Turniersieger hervorging und den größten Teil des Kuchens abbekam – ganze 3 Millionen Dollar.

League of Legends Championship Series

Während es bei den Turnieren ESL Intel Extrem Masters und ESL One um verschiedene Spiele geht, steht in der League of Legends Championship Series nur ein Online-Game im Fokus: League of Legends. Das Event wird vom Softwareentwickler Riot Games organisiert. Daran nehmen zehn Teams aus Europa und zehn aus Nordamerika teil. Jedes besteht aus jeweils fünf Spielern und auch bei diesem Turnier können große Geldsummen gewonnen werden, was ein nicht unerheblicher Anreiz darstellt.